Sie sind hier: Home › AGB

Yoga - so flexibel wie möglich

Das Yoveda möchte das Du flexibel bleiben kannst - deshalb beträgt unsere Kündigungsfrist lediglich 4 Wochen

Einmal den Kurs verpasst?

Das Yoveda bietet Dir einmal pro Monat Möglichkeit die versäumte Stunde in einem anderen Kurs nachzuholen

Hinweise für Kursteilnehmer

Bitte beachte auch:
→ Hinweise für Kursteilnehmer

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Yoga-Kursen im Yoveda

Die Veranstaltungen des YOVEDA sind Maßnahmen der Gesundheitsförderung und Prävention. Physiologische Gegebenheiten (wie z.B. Rücken- oder Gelenkprobleme) bitte der Kursleitung mitteilen; ggfs. Rücksprache mit der ärztlichen Betreuungsperson halten!

Zahlungen erfolgen per Lastschrift zum Monatsanfang bzw. zum Anfang des Jahresabos.

Im Falle vor Rücklastschriften erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von € 15,-

Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Monatsende bzw. 4 Wochen zum Ende des Jahresabos.

Einmal pro Monat besteht Nachholmöglichkeit in einem anderen Kurs (Kapazitäten bitte erfragen). Kurswechsel in andere Kurse (bei Kapazität) ist nach Absprache zum Monatsende möglich.

In den Ferien herrscht veränderter Kursbetrieb, Ferienpläne werden rechtzeitig auf der Homepage und im Aushang bekannt gegeben. An gesetzlichen Feiertagen ruht der Kursbetrieb.

Für Garderobe und Wertgegenstände kann keine Haftung übernommen werden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Änderungen, die sich aus dem laufenden Kursbetrieb ergeben, insbesondere Adress-, Kontoänderungen, Kurswechsel, Kündigung etc. bitte schriftlich unter Angabe des vollständigen Namens mitteilen.

Bitte auch die Hinweise für Kursteilnehmer beachten

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Blockkursen, Worshops und Seminare im Yoveda

Die Veranstaltungen des YOVEDA sind Maßnahmen der Gesundheitsförderung und Prävention. Physiologische Gegebenheiten (wie z.B. Rücken- oder Gelenkprobleme) bitte der Kursleitung mitteilen; ggfs. Rücksprache mit der ärztlichen Betreuungsperson halten!

Für Garderobe und Wertgegenstände kann keine Haftung übernommen werden.

Mit Ihrer Anmeldung ist ihr Platz verbindlich reserviert. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn tätigen wir den Zahlungstranfer. Ab dann berechnen wir bei Stornierung 50 % der Gebühr. Ab 7 Tage vor Beginn ist ein Rücktritt möglich wenn ein Ersatzteilnehmer gestellt wird. Bei Krankheit oder einem anderen wichtigen Verhinderungsgrund, der vor Beginn bekannt gegeben wird, ist eine Gutschrift für eine spätere Veranstaltung möglich. Im Falle von Rücklastschriften berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 15 €.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Zahlungen erfolgen per Lastschrift zum Monatsanfang bzw. zum Anfang des Jahresabos.

Im Falle vor Rücklastschriften erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von € 15,-

Bitte auch die Hinweise für Kursteilnehmer beachten