Sie sind hier: Home › Anmeldung & Service › Förderung durch Krankenkasse

Förderung durch die Krankenkasse

Die Kurse im YOVEDA sind Maßnahmen der Gesundheitsförderung und -Prävention und werden von den führenden Krankenkassen gefördert.

Förderung durch den Arbeitgeber

Die Kurse im YOVEDA sind Maßnahmen der Gesundheitsförderung und -Prävention und können durch den Arbeitgeber mit bis zu 500 €/Jahr steuerfrei gefördert werden.
→ mehr Infos

Förderung der Yogakurse durch die Krankenkasse

Yoga wird als Maßnahme zur Gesundheitsvorsorge von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Nach § 20 Absatz 1 SGB V ist Hatha-Yoga im Bereich der Stressreduktion und der Entspannung anerkannt. Voraussetzung ist die Teilnahme an einem zertifizierten Präventionskurs. Einige Krankenkassen übernehmen die Kosten der Yoga-Kurse vollständig, manche verlangen eine Selbstbeteiligung der Mitglieder. Die Förderung liegt zwischen 75,- € und 130,- €, je nach Kasse. Die Teilnehmer erhalten am Ende des Kurses eine Bescheinigung, die bei der Krankenkasse zur Kostenerstattung eingereicht werden kann. Die Kosten für den Yoga-Kurs werden dann rückwirkend erstattet. Es werden pro Jahr zwei Kurse von der Krankenkasse bezuschusst.

Montag, 25.09.2017
09.00 - 10.15
Hatha-Yoga Basis - Start Blockkurs mit Krankenkassenförderung - mit Angela Schwenke
Mittwoch, 04.10.2017
18.00 - 19.20
Yoga für Rücken & Wirbelsäule - Start Blockkurs mit Krankenkassenförderung - mit Lisa Böhlke
- Kurs ausgebucht!
Mittwoch, 18.10.2017
19.45 - 21.05
Yoga für Rücken & Wirbelsäule - Start Blockkurs mit Krankenkassenförderung - mit Lisa Böhlke
- Kurs ausgebucht!