Zum Hauptinhalt springen

News

Yoveda spendet an Sozialtherapeutisches Netzwerk Eresing

Erstellt von Yoveda |

Ein Jahr lang hat das Yoveda Schondorf Meditationsstunden auf Spendenbasis angeboten und den Erlös aus dieser Aktion nun für einen guten Zweck gespendet.

Gaby Brecht, Inhaberin des Yoveda Yoga & Seminarzentrums, nahm vor Kurzem den Tag der Offenen Tür im Yoveda zum Anlass, einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro zu überreichen: an das Sozialtherapeutische Netzwerk Eresing. Dort leben und arbeiten Menschen mit geistigen und teils schweren körperlichen Behinderungen oder seelischen Erkrankungen, die regelmäßige Therapien brauchen. „So ist zum Beispiel Reittherapie für Menschen, die unter Spastiken leiden, eine wahre Wohltat für deren Körper und Seele. Auch Mal-, Musik- und Kunsttherapie sorgen für eine ausgleichende und heilsame Wirkung für den ganzen Menschen“, sagt Martina Peter, Leiterin der Wohnheime in Eresing. Um den Bewohnern diese Therapien angedeihen zu lassen, ist das Sozialtherapeutische Netzwerk auf Spenden angewiesen. Yoveda-Inhaberin Gaby Brecht und ihre Meditationsgruppe sind von dieser Arbeit überzeugt: „Daher wollen wir den Menschen in Eresing mit unserer Spende ein bisschen helfen und Therapien möglich machen“, so Gaby Brecht. Martina Peter bedankte sich im Namen des Sozialtherapeutischen Netzwerks: „Wir sind der Meditationsgruppe des Yoveda außerordentlich dankbar für diese großzügige Spende.“

Zurück
Gaby Brecht (links), überreicht Martina Peter vom Sozialtherapeutischen Netzwerk den Spendenscheck.