Zum Hauptinhalt springen

Yin Yoga

YIN YOGA ist die „stille, passive  Praxis“, in der wir eine  Haltungen einnehmen, um ohne Muskelanspannung ca. 1-5 Minuten hinein zu sinken. Durch das Freigeben der Muskulatur erreicht die Entspannung tiefere Schichten des Körpers. Neben der Muskulatur, wird das Faszien- , Sehnen-, Bändergewebe stimuliert, gedehnt oder komprimiert und damit genährt, regeneriert und befeuchtet. Das Nervensystem wird beruhigt, stressbedingte Verspannungen und Blockaden können sich lösen und die Lebensenergie kann freier fließen.

Yin Yoga ist für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet.


Kurstermine:

Mittwochs, 18:00 - 19:20 Uhr

 

Anmeldung

Kursleitung:

Constanze Lippert

  • Yogalehrerin für Hatha-Yoga, Yin-Yoga